Behörden

Mit den einweisenden Behörden, Partnern und den Mandatszentren arbeiten wir verlässlich und fachlich zeitgemäss zusammen.

Wir setzen uns für klare Aufträge und ein transparentes Rollenbewusstsein ein.

In unserem Verständnis wirkt sich jede Interaktion mit einem Kind oder Jugendlichen, mit Eltern oder einer platzierenden Fachperson, aber auch mit Beteiligten wie Lehrpersonen oder Therapeuten, im Gesamtsystem aus. Wir möchten diese Erkenntnis als Chance nutzen. Die Umsetzung einer dazu notwendigen systemorientierten Arbeitsweise benötigt spezifisches Fachwissen und praktische Erfahrung.

Das systemische Verständnis der Stiftung Wäsmeli kommt in den Arbeitskonzepten und -strukturen sowie in unserer generell systemorientierten Arbeitsweise zum Ausdruck und wird gelebt.