Stiftungsrat

Die Stiftung Wäsmeli ging aus dem Seraphischen Liebeswerk, Luzern hervor.

Der Stiftungsrat ist für die strategische Führung der Sozialen Einrichtung verantwortlich. Er nimmt die Interessen der Institution wahr und vertritt diese auch gegen aussen. Zudem wählt der Stiftungsrat die Institutionsleitung und übernimmt neben dem Bundesamt für Justiz und dem Kanton Luzern auch Qualitätssicherungs- und Controllingfunktionen.

Der Stiftungsrat setzt sich aus Mitgliedern verschiedener Berufsgruppen zusammen, um wirtschaftlich und sozialorientiert zu handeln. Die Stiftungsratsmitglieder nehmen als Kollegium die Gesamtverantwortung wahr. Der gesamte Stiftungsrat arbeitet ehrenamtlich.

Stiftungsrat

Heinz Germann, lic. iur. Rechtsanwalt
Präsident

Irmgard Dürmüller, Juristin
Sozialpädagogik

Ruedi Maurer, Controller
Finanzen

Hans-Peter Hug, Berufsschullehrer
Administration

Eugen Schmid, dipl. Architekt ETH/SIA
Immobilien