Ausbildung

In jeder sozialpädagogischen Wohngruppe bieten wir einen Ausbildungsplatz für Sozialpädagoginnen an.

Die Ausbildung in der Praxis ist ein wichtiger integrierter Bestandteil der Ausbildungskonzepte der Fachhochschulen und höheren Fachschulen für soziale Arbeit und ist gleichwertig mit der theoretischen Ausbildung zu betrachten. Sie wird unter qualifizierter Begleitung einer Praxisausbildnerin durchgeführt und ist qualifizierend und promotionsrelevant. Im Vordergrund steht der Theorie/Praxis-Transfer. Die Studierende wird angeleitet den beruflichen Lernprozess individuell zu gestalten, sozialpädagogische Interaktionen zu verstehen und das eigene professionelle Handeln und Verhalten in ihrem persönlichen Entwicklungsprozess zu überprüfen. Das Entwickeln einer Berufsidentität und der Persönlichkeit ist ein wesentliches Ziel der Ausbildung.

Bei Fragen wenden sie sich an Jasmin Quartenoud, Finanzen und Personal, Leitung Verwaltung und Ökonomie.
Offene Ausbildungsplätze finden sie unter der Rubrik "freie Stellen".

Ausbildung